Terminkalender

Flat View
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Quelle des Lebens: Meditationswanderung im Höllental 
Freitag 14 Juni 2019, 14:00 - 17:00
   

Meditationswanderung im Höllental, pixabay.com, congerdesign

 

 

Eine Meditationswanderung zum Ursprung des Wiener Wassers im sagenumwobenen Höllental! Kraft entdecken, Altes verabschieden, neue Wege entdecken - mit Hilfe der Natur.

Von der Talstation der Rax-Seilbahn führt diese Wanderung in Richtung Kaiserbrunn - am Wasserleitungsweg entlang der Schwarza. Um das Höllental ranken sich Sagen und wilde Geschichten. Schon der Raxkönig Georg Hubmer bahnte sich seinen Weg durch die Wildnis und schwemmte Holz aus dem Urwald durch die Schwarza. Heute befindet sich die Quelle des Wiener Wassers in Kaiserbrunn, am Ende des Tales. Im Sommer suchen die Menschen im Höllental kühle Erfrischung und Ruhe an den Sandbänken. Ein idealer Platz für das Tanken neuer Kraft und das Loslassen von Ballast.

Inhalt:

  • Natur bewusst wahrnehmen und entdecken
  • geführte Meditation oder ruhige Nachdenkpause
  • Wildkräuter suchen und sammeln
  • Anwendungstipps: Kräuter für Entspannung und Stressabbau
  • Austausch, Ausklang im Hotel Raxalpenhof oder im Café Reichenau

Wichtig:

  • gutes Schuhwerk
  • Regenschutz
  • Getränk
  • Stoffsackerl zum Sammeln der Wildkräuter

Details:

  • Treffpunkt: Talstation Rax-Seilbahn
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kosten: Euro 38,-
  • Mindestteilnehmerzahl: ab 4 Personen
  • Anmeldung (gültig nach Einzahlung): Dr. Astrid Grohmann, meinelinde@gmx.at
  • Anmeldeschluss: 7 Tage vor dem Termin
  • Bei Schlechtwetter gibt es einen Ersatztermin oder der eingezahlte Beitrag wird zurückerstattet.
Veranstaltungsort* Talstation Rax-Seilbahn
Event-Link www.raxalpe.com

Zurück